F2-Junioren Gruppe 2 - 1. Kreisligaspiel SKV Mörfelden III - FC Italia Nauheim

Unsere Mannschaft von FC Italia Nauheim trat heute, ohne Ersatzspieler (wegen krankheits-bedingter Ausfälle), ihr erstes Auswärts-Kreisligaspiel nach der Winterpause beim SKV Mörfelden III an.

 

Wir haben sehr engagiert begonnen, leider fehlte der erfolgreiche Torabschluss. Da es hinten relativ offen war, ergab sich die eine oder andere Überzahlsituation der Gastgeber.

Dadurch fiel der 1:0 Führungstreffer der Gastgeber. Direkt beim nächsten Angriff Hand eines Mörfelder Spielers im eigenen Strafraum, wir konnten den Strafstoß zum Ausgleich verwandeln, 1:1. Es folgten viele Sturmläufe über die rechte Seite unsererseits. Die Kids fighteten und erkämpften sich so das hochverdiente 2:1. Die Gastgeber glichen aus, 2:2.

Wir erkämpften uns aber vor der Halbzeit noch das 3:2 .

 

Nach der Halbzeitpause sahen die Zuschauer die ersten fünf Minuten ein relativ ausgeglichenes und spannendes Spiel. Danach übernahmen wir durch tolles Passspiel über die Flügel und super engagierten Einsatz aller Spieler die Kontrolle und erspielten uns Chance um Chance. Wir kombinierten sehr gut und erkämpften uns jeden Ball und kamen des Öfteren über die rechte Seite gegen mehrere Gegner durch und spielten so viele gefährliche Bälle in den Strafraum.

 

Erneut trafen unsere Kids und erzielten nach und nach die Tore. Die Gastgeber griffen trotzdem immer wieder gut an, bissen sich aber letztlich die Zähne aus, es war kaum ein Durchkommen in der Abwehr. Wenn doch mal ein Gegner durchkam glänzte unser Torwart mehrfach im Tor mit tollen Paraden. Tolles Passspiel, guter Kampfgeist und sehr gute Kombinationen und Spielzüge... wir haben eine ausgeglichene Mannschaftsleistung gesehen und haben somit mit einem Endergebnis von 6:2 das Spiel für uns entschieden.

 

Danke für dieses tolles Spiel - Ihr wart spitze - Wir sind stolz auf Euch!