0:0 gegen den Tabellenzweiten

Der FC Italia Nauheim hat dem Tabellenzweiten Türk Gücü Rüsselsheim II ein Unentschieden abgetrotzt. Vor heimischem Publikum gelang es der neu formierten Abwehr um Kapitän Willi Wenner, über die komplette Spielzeit einen Gegentreffer gegen die bereits in dieser Saison 72 mal erfolgreichen Türken zu verhindern. Bei besserer Chancenverwertung hätte Italia das Spiel auch durchaus gewinnen können. Die beste Gelegenheit für das Team von Trainer Fabio Romano vergab Kaan Ölmez, der einen Elfmeter an die Latte schoss. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt somit weiterhin 8 Punkte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0