Manfred Heinz verstärkt Trainerstab

Wie der Vorstand des FC Italia Nauheim am Freitag bekannt gab, wird ab sofort Manfred Heinz den Trainerstab der 1. Mannschaft verstärken. Der ehemalige Jugendleiter des SV 07 Nauheim und aktuelle Cheftrainer der Frauenspielgemeinschaft Nauheim / Königstädten wird künftig gemeinsam mit Fabio Romano das Training leiten. Der Vorstand entspricht hiermit dem Wunsch von Romano, der um Unterstützung eines erfahrenen Fußballehrers gebeten hatte.

 

Bei seiner Antrittsrede im Rahmen der Spielersitzung im "Gerauer Stübchen" in Groß-Gerau teilte der 47jährige Heinz den Spielern seine Vorstellungen für die kommenden Wochen mit, in denen er "das Ruder in die Hand nehmen" und Italia wieder auf Kurs bringen wolle. Hierfür hat Heinz, der die Spiele von Italia bereits seit einigen Monaten verfolgt, bereits diverse Ansatzpunkte. "Disziplin und Fitness sind die wichtigsten Voraussetzungen", mahnte der neue Trainer an, der zudem mit der Mannschaft künftig vermehrt im taktischen Bereich, insbesondere im Spiel gegen den Ball, arbeiten möchte.

 

Bei der Mannschaft kam die Rede sehr gut an und sie scheint motiviert mit der Unterstützung von Heinz, den Hebel in den nächsten Spielen umlegen zu wollen und in der Meisterschaft noch einmal richtig anzugreifen. Der Vorstand wünscht Heinz bei seiner neuen Tätigkeit viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0