Murat Sali fällt lange aus

Was für ein Pech! Lange Zeit hatte Italias Neuzugang Murat Sali auf seine Spielgenehmigung gewartet. Vergangenen Sonntag stand er nun erstmals beim 4:0-Auswärtserfolg in Bauschheim auf dem Platz. Kurz vor Spielende verdrehte sich der Abwehrspieler das Knie und musste verletzt ausgewechselt werden. Nach einem Arztbesuch wurde nun die erschütternde Diagnose bekannt: Kreuzbandriss! Murat wird seinen Kameraden somit mehrere Monate fehlen.

 

Mannschaft, Trainerteam und Vorstand wünschen Murat eine schnelle Genesung und eine möglichst baldige Rückkehr auf den Fußballplatz!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Fabio Romano (Mittwoch, 11 September 2013 07:04)

    Gute besserung du wirst mir und Der mannschaft sehr fehlen

  • #2

    Lino (Mittwoch, 11 September 2013 10:55)

    Hey Murat es tut mir persönlich sehr leid das du dir auch dein Kreuzband geriessen hast
    War für mich auch am Anfang ein Schock aber mit der Unterstützung des Vereins und meiner Mitspieler und ex Trainer habe ich wieder an mich geglaubt und auch du wirst diese Unterstützung bekommen sehen uns im März wieder auf dem Platz bro ok glg Lino

    Forza Murat ☺

  • #3

    Murat (Mittwoch, 11 September 2013 11:18)

    Vielen Dank :)

    Wenn man so eine Rückendeckung und so eine Unterstützung wie von diesem Verein bekommt, fällt es einem schon garnicht mehr so schwer das zu überstehen.
    Ich werde das alles, wenn ich wieder fit bin zu 200% zurückgeben auf dem Platz.

    Forca Italia :)

  • #4

    Toni (Mittwoch, 11 September 2013 16:39)

    Hey Murat, auch wir vom gesamten Vorstand wünschen dir alles Gute eine schnelle und erholsame Genesung. Kopf hoch Junge, Du wirst es schaffen, davon sind wir alle überzeugt.

    LG Vorstand FC Italia Nauheim