1. Tag beim JOMA Futsal Cup

Italias Futsal-Mannschaft hat sich am 1. Turniertag des 1. JOMA Futsal Cups in Klein-Gerau achtbar geschlagen. Im ersten Spiel setzte es zwar eine 1:4-Schlappe gegen den Luxemburgischen Meister und Turnierfavoriten ALSS, Italia konnte sich aber im weiteren Turnierverlauf deutlich steigern. Gegen den aktuellen Hessenmeister Eintracht Frankfurt verlor man nach großem Kampf knapp 4:5, ehe man im letzten Gruppenspiel gegen Philippsburg mit 2:1 den 1. Sieg einfahren konnte. Als Gruppendritter spielt man am morgigen Sonntag nun um die Plätze 9-14.

 

Italias Gruppenspielergebnisse am Samstag, 30.03.2013:

FC Italia Nauheim Futsal - ALSS Futsal Team (LUX) 1:4

Eintracht Frankfurt Futsal - FC Italia Nauheim Futsal 5:4

FSC Philippsburg - FC Italia Nauheim Futsal 1:2

 

Kader: Belle, Muensai - Brogno, Crescenti, de Leo, Doerenbecher, Gencarelli, E. Karakus, M. Karakus, Matoga, Warsame

 

Italias Zwischenrundenspiele am Sonntag, 31.03.2013:

10:03 Uhr: FC Italia Nauheim Futsal - 4. Gruppe D

15:18 Uhr: 3. Gruppe A - FC Italia Nauheim Futsal

 

Endrundenspiel am Sonntag, 31.03.2013: 

17:51 - 18:33 Uhr: je nach vorherigen Ergebnissen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0