Erster Rückrunden-Sieg für Italia Nauheim

Im zweiten Spiel nach der Winterpause konnte Italia Nauheim den ersten Sieg verzeichnen. Vor heimischem Publikum gewann man nach turbulentem Spiel gegen die SKG Stockstadt II mit 5:4 (3:3).

Man sah gleich zu Beginn der Partie, dass sich Italia heute viel vorgenommen hatte. Man setzte den Gegner sofort unter Druck und verwandelte die Torchancen im Gegensatz zum letzten Spiel gegen Goddelau eiskalt. Fabio de Leo erzielte bereits nach 11 Minuten einen lupenreinen Hattrick. Zwei Kopfballtreffer und ein Linksschuss sorgten für die frühe 3:0-Führung. Im Anschluss verpasste es die Mannschaft dann weiter nachzusetzen und ließ den Gegner ins Spiel kommen. Diesem gelang nach einem Eckball der Anschlusstreffer und war nun endgültig im Aufwind. Zwei weitere Gastgeschenke sorgten dafür, dass Stockstadt noch vor der Pause den Ausgleich erzielen konnte.

Man muss dem Team von Roberto Cucculliu jedoch ein Kompliment machen, wie es mit diesem erneuten Rückschlag im Überlebenskampf der Kreisliga C umgegangen ist. Kurz nach der Halbzeit zeigte sich Italia wieder hellwach und erzielte per Doppelschlag von Erkan Campinar und erneut Fabio de Leo die Treffer 4 und 5 am heutigen Tage. Die Freude währte nicht lang. Nach einem Eckball gab der Schiedsrichter für alle überraschend Elfmeter für Stockstadt. Italia-Keeper Dominik Belle ahnte beim fälligen Strafstoß zwar die Ecke, konnte den platzierten Schuss aber nicht parieren. Diesmal ließen sich die Nauheimer durch den Gegentreffer jedoch nicht verunsichern und versuchten, das Spiel zu kontrollieren und weitere Tore zu erzielen. Leider gelang dies trotz bester Schussgelegenheiten nicht mehr. Und so mussten die Italia-Anhänger bei Pfostenschüssen der Stockstädter noch zwei mal die Luft anhalten, bevor endlich der erlösende Schlusspfiff ertönte.

Der FC Italia Nauheim verkürzt somit den Abstand zum Relegationsplatz wieder auf 6 Punkte. Bereits in 2 Tagen bietet sich die nächste Gelegenheit, Boden gut zu machen. Am Dienstag, 26.03., tritt man um 19:30 Uhr beim TV Haßloch II an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    lino. (Sonntag, 24 März 2013 21:03)

    guten Abend ?
    muss euch ein GROSSES KOMPLIMENT machen diese drei punkte sind einfach ein geiles Gefühl ! bin stolz auf euch wie ihr das spiel noch in ein Sieg gewandelt habt ?jetzt heißt es nicht ausruhen den nächsten dreier am Dienstag einfahren

    forza Italia ;)

  • #2

    lino (Sonntag, 24 März 2013 21:25)

    auch an Dominik zwei drei gute und wichtige Aktion im spiel weiter so

  • #3

    fabio (Sonntag, 24 März 2013 21:42)

    Immer weiterso Jungs :)
    Der erste stritt zu nicht Abstieg wurde gemacht!!

  • #4

    silvia (Sonntag, 24 März 2013 22:05)

    Atemberaubendes Spiel!!! Ihr habt den Zuschauern echt was geboten. ;)
    Tolle Leistung und insgesamt ein verdienter Sieg.
    Gerne mehr davon! :)

  • #5

    Carlo (Montag, 25 März 2013 07:12)

    Respekt Jungs geiles teamwork weiter so

  • #6

    Angelo (Dienstag, 26 März 2013 00:56)

    Sehr Gut..